Mehr Zeit für Gefühle

Verehrte Besucherin,
verehrter Besucher,

Sie planen ein Event,
eine außergewöhnliche,
ideenreiche Reise?

Wir heißen Sie bei uns
herzlich willkommen
SOFORTMAIL/ DIRECT INQUIRY   » E-MAIL CHANGE aet TO @
» NEWSLETTER AKTUELL GRATIS UMFASSEND DIREKT IN'S E-MAIL-POSTFACH  

Die Andamanen

DER ELEFANT RAJAN, WELTWEIT ALS GUTER SCHWIMMER BEKANNT/ credit Hotel
Die Andamanen

Die Inselgruppe der Andamanen liegt in der Andamanischen See, im Golf von Bengalen, oberhalb von Sumatra und ca. 300 km westlich von Myanmar.

Nach Chennai (Madras), dem indischen Festland, von wo aus Sie den Flug nach Port Blair starten, sind es knapp 1200 km.

Schneeweiße, feinsandige Strände, kristallklares Wasser und eine faszinierende Unterwasserwelt belohnen nicht nur Taucher für den Aufwand, um zu den Andamanen zu gelangen.

Ebenso interessant sind die dschungelbewachsenen Inseln mit ihrer Vielfalt an beeindruckender und ungewöhnlicher Flora und Fauna mit zahlreichen endemischen Arten.

Tauchen

Das Havelock Island Resort verfügt über ein eigenes PADI-Tauchzentrum und bietet ein umfangreiches Tauchprogramm vom Refresher-Kurs bis hin zu Dive-Master-(DM) sowie Instructor-Kursen mit Zertifizierung.

Wenn Sie Glück haben, lernen Sie eine Berühmtheit kennen: Rajan, den schwimmenden Elefanten. Er ist zwar schon auf Rente, aber putzmunter und liebt das Schwimmen im Meer über alles.

Havelock Island Resort

Die Betreiber der Resorts haben bewusst der Natur breiten Raum auch innerhalb der Anlage gegeben. Sie wollen damit dem „zivilisierten“ Gast die Sinne schärfen und das Leben in und mit einer wildwüchsigen Natur sensibeler erlebbar machen.

Die Preise gelten für 4 Ü/ F

NICOBARI COTTAGE UNTER BÄUMEN
Nicobari Cottages  

Die einfachen, in nachhaltiger Bauweise errichteten Nicobari Cottages mit Deckenventilatoren liegen zwischen Bäumen mit tropischen Früchten inmitten eines Regenwaldes, direkt hinter einem unberührten 2 km langen Sandstrand, dem Beach Nr. 7, auf Havelock Island.

Sie erreichen die Insel nach einem ca. 30-minütigen Bootstransfer.

B-CODE: IXZNIC002 3+1 Ü/ F inkl. Bootstransfer p. P. im DZ ab € 334   » BUCHUNGSANFRAGE

 
NICOBARI VILLA TRADITIONELLE PILZKOPF BAUWEISE
Nicobari Villas

Die durch ein Zwischenstück verbundenen pilzhutähnlichen Teile, bilden die neu errichteten Nicobari Villas.

Im größeren Bereich ist das Wohn-/Schlafzimmer im kleineren die Dusche und Toilette untergebracht: Eine den Ureinwohnern nachempfundene Architektur, die nachhaltig ist und Komfort bietet.

B-CODE: IXZNIV002 3+1 Ü/ F inkl. Bootstransfer p. P. im DZ ab € 435   » BUCHUNGSANFRAGE

ANDAMANEN VILLA MIT AIRCON
Andaman Villas

Die Bungalowanlage bietet zusätzlich die Andaman Villas mit Klimaanlage. Die Zimmer in den Villas können genauso gut durchgelüftet werden. Sie verfügen über ein Bad mit Dusche und sind deckenverglast.

Eine von der Veranda seitlich angelegteTerrasse bietet zusätzliche Sitzgelegenheiten.

B-CODE: IXZANV002 3+1 Ü/ F inkl. Bootstransfer p. P. im DZ ab € 379   » BUCHUNGSANFRAGE

DUPLEX COTTAGE
Duplex Cottages

Die Duplex Cottages sind zweistöckig und somit geräumiger und verfügen im Obergeschoss über ein zusätzliches Doppelbett sowie Sitzgelegenheiten.

Die Zimmer sind offengehalten, das Haus steht wie alle anderen Cottages und Villas auf Stelzen.

Bei Bereitstellung von Zustellbetten können maximal vier Erwachsene und zwei Kinder darin wohnen.

 

 
B-CODE: IXZDPL002 3+1 Ü/ F inkl. B-Trfs p. P., 2er-Beleg. ab € 438   » BUCHUNGSANFRAGE
B-CODE: IXZDPL004 3+1 Ü/ F inkl. B-Trfs p. P., 4er-Beleg. ab € 268   » BUCHUNGSANFRAGE

Wichtige Hinweise:

Nur die Inseln der Andamanen, nicht der Nikobaren, sind für Touristen frei zugänglich. Der Reisende benötigt jedoch zusätzlich zum Visum für Indien eine Sondergenehmigung für die Andamanen, die bei Einreise ausgestellt wird. Wir empfehlen jedoch dringend, schon im Heimatland bei Beantragung eines Visums für Indien gleichzeitig diese besondere Genehmigung ausstellen zu lassen. Dadurch können Sie gegebenenfalls Unannehmlichkeiten und lange Wartezeiten vermeiden. Beste Reisezeit ist Oktober bis Mai.

Anreise

Eine tägliche Flugverbindung verkehrt von Chennai (Madras) nach Port Blair und dauert ca. 2 Stunden.

Mit der Fähre haben Sie eine ca. 3-stündige Fahrt weiter zur 40 km nordöstlich gelegenen Insel Havelock. Nach einer weiteren ca. 30-minütigen Fahrt durch dichten Regenwald und vorbei an zahlreichen Plantagen sowie Reisfeldern erreichen Sie das Resort.

Auf der Rückreise ist aus flugplanbedingten, fehlenden Anschlussflügen am gleichen Tag eine Übernachtung in Port Blair eingeplant, die im Preis schon enthalten ist. Achtung: Änderungen aufgrund der Wetterverhältnisse sind möglich.

Die Unterkünfte

Wir haben keine Sterne vergeben. Die Einfachheit der Unterkünfte, die mit dem Anspruch der Natürlichkeit, Gebrauch naturbelassener Hölzer und nachhaltigem Ökotourismus betrieben werden, lassen der Schönheit der Natur Vorrang vor zu großen Eingriffen der Zivilisationschemie.

Ein Tipp: Seien Sie fruchtlos, aber informieren Sie sich vorher genau, welche Tiere Ihnen begegnen können. Lassen Sie sich von Kleintieren, Strandflöhen und Insekten einfach nicht schrecken …, das gehört zu einer Robinsonade dazu und wird Ihre wunderbaren Eindrücke kein bisschen schmälern. Vielleicht wird Ihnen erst nach der Reise deutlich werden, wie ausgesprochen exklusiv Ihr Aufenthalt auf den Andamanen wirklich gewesen ist.